800 Jahre Cunewalde 1222 - 2022

Bahnhofsfest 2022


Heimatfreunde aus Weigsdorf-Köblitz erinnern an Eisenbahn

Für das wundervolle und sehr gemütliche Bahnhofsfest zum Tag des offenen Umgebindehauses am Sonntag, dem 29. Mai 2022 bedanken sich die Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz bei allen Besuchern und Freunden unserer Cunewalder Eisenbahn. Das Thema "130+2 Jahre Eisenbahn in Cunewalde" interessierte über den gesamten Tag verteilt rund 450 Gäste auf dem restaurierten Bahnhofgelände.

Diese erfreuten sich an der kleinen Sonderausstellung und erinnerten sich an die Zeit zurück, als noch Dampf- und Dieselloks durch das beschauliche Cunewalder Tal fuhren. An mancher Bildtafel entstanden dabei Fachgespräche, zum Beispiel über Baureihen der "Dampfrosse". Auch so manches Erlebnis im Zusammenhang mit der Eisenbahngeschichte wurde hervorgekramt. Sogar Adressen wurden hier unter neu entstandenen Bahnfreundschaften ausgetauscht. Der Wettergott meinte es ebenfalls gut an diesem Sonntag, was zusätzlich für beste Stimmung sorgte. Für Speis und Trank sorgten zahlreiche Helfer.

Die Freiwillige Feuerwehr Weigsdorf-Köblitz unterstützte ebenso tatkräftig wie die Blaskapelle der FFW Cunewalde. Auch dem tollen Duo Revival Carola & Dirk aus Bautzen gilt der Dank für die Unterhaltung. Euch allen, aber auch den zahlreichen Helfern und Organisatoren im Hintergrund, sei ebenfalls ganz herzlich gedankt. Durch das Zusammenhalten bleibt unser Bahnhofsfest 2022 in bester Erinnerung.

Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz
Interessengemeinschaft Geschichtliches Cunewalde

Quellen: Ortschronik Cunewalde, Czorneboh-Bieleboh-Zeitung, Torsten Hohlfeld