Meine Heimat

Oberlausitztag 2019


Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz zeigten Ortsgeschichte zum Oberlausitztag

Die Sonderausstellung der Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz zum Tag der Oberlausitz am Köblitzer Bahnhäusl war wirklich eine rundum gelungene Veranstaltung. Auch das Wetter spielte am Sonntag, dem 25. August 2019 mit. Sommer, Sonne, Sonnenschein und ganz viel Ortsgeschichte beim Thema: "Mein Weigsdorf-Köblitz, wie hast du dich verändert". In 60 Darstellungen wurden markante Gebäude und Gegenden des Ortes gegenüber gestellt. Geschichtliche Aufnahmen und dazu passend die aktuelle Ansicht. Schon erstaunlich, wie sich Weigsdorf-Köblitz in den vielen Jahrzehnten verändert hat. Das bescheinigten auch die zahlreichen und interessierten Gäste aus nah und fern. Der Höhepunkt des Tages war eine historische Modenschau, die einzigartige Handarbeit früherer Schneiderinnen und Näherinnen unseres Cunewalder Tales zeigte. Kinder unserer Grundschule "Friedrich Schiller" präsentierten die Werke und Meisterstücke auf dem extra für sie angelegten "Köblitzer Laufsteg". Wirklich beeindruckend, wie mit einfachen Mitteln, aber auch Fleiß und Hingabe diese Kleider einmal erschaffen wurden. Für diesen ereignisreichen Tag geht ein großer Dank an alle Mitwirkenden und Organisatoren. Besonders an alle teilhabenden Kinder, ihre Eltern und an die Erzieherinnen des AWO-Hortes "Die Räuber" für Anprobe und Durchführung der Modenschau. Weiter an alle jung gebliebenen "Schneidermädchen" und ihre liebevoll zur Verfügung gestellten Kleider, natürlich an die Heimatfreunde selber sowie für die musikalische Umrahmung an die Gruppe "The Mustangs".

Übrigens wurde die Sonderausstellung der Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz am Montag danach auch noch von den Klassen der Grundschule besucht. Danke dafür an unsere Schule. Es war auch seitens der Schüler ein großes Interesse zu vernehmen.

Zum Nachdenken: Eine solche Ausstellung ist nur deshalb möglich, weil einige interessierte und heimatliebende Menschen des Ortes nicht alles aus früherer Zeit achtlos weggeworfen haben und Bilder, Zeitdokumente sowie Erzeugnisse von damals liebevoll aufbewahrten. Diese kleinen Schätze waren es, die erneut unzähligen Einwohnern unseres Ortes eine Freude bereitet haben und so manchen Gast in Erinnerungen schwelgen ließen.

Heimatfreunde Weigsdorf-Köblitz
Interessengemeinschaft Geschichtliches Cunewalde

Quellen: Ortschronik Cunewalde, Czorneboh-Bieleboh-Zeitung, Torsten Hohlfeld